Ein Domspatz.

Ein Abenteurer?

Das Leben bei den Domspatzen ist ein Abenteuer. Mit dem Chor bereisen die Kinder im Laufe ihrer Schulzeit die ganze Welt. Und nicht nur in der Ferne ist es spannend: Auch zuhause bietet ein privates Gymnasium kombiniert mit einem Internat viele Möglichkeiten für die Freizeit.
Die Freizeit als Domspatz
domspatzen.de ›

Ein Forscher?

Bei uns steht die Musik im Vordergrund, aber sie ist nicht alles: Auch kleine Forscher kommen bei uns zur Geltung. Wir sind ein bisschen stolz auf unseren naturwissenschaftlich-technologischen Zweig, der nicht nur Preise gewinnt, sondern jeden Tag aufs Neue die Schüler begeistert.
Eine Schule
mit System
domspatzen.de ›

Ein Rockstar?

Ein Domspatz steht viel auf der Bühne und mit 1000 Jahren Tradition zählen die Domspatzen nicht nur zu den ältesten, sondern auch den berühmtesten Chören der Welt. Doch nicht alleine das Singen macht das zu einer besonderen Erfahrung: Sich vor Menschen zu präsentieren und dem Lampenfieber zu trotzen sind Soft-Skills, die ein Domspatz ganz nebenher lernt.
Der Chor der Domspatzen
domspatzen.de >

Ein Domspatz.

Nun nochmal zusammengefasst: Die Domspatzen vereinen auf einzigartige Weise die Möglichkeiten einer Privatschule, eines freiwilligen Internats und eines weltberühmten Chors. Kleine Klassen, ein modern ausgerichtetes Schulsystem mit Ganztagesbetreuung und eine einzigartige musikalische Ausbildung.

Das sind die Domspatzen.
Chor, Schule
& Internat
domspatzen.de >

Genug gehört!

Wie werde ich ein Domspatz? Ein Domspatz braucht ein Übertrittszeugnis und Spaß am Singen. Dann singt er noch beim Domkapellmeister vor und fertig ist der Sängerknabe. Wer vorsingen möchte, kann das gleich auf einem unserer Tage der offenen Tür tun. Über eine Voranmeldung zum Vorsingen unter 0941 / 79 62-0 würden wir uns freuen.

Und für alle Interessierten, die von weiter weg kommen, haben wir hier noch ein paar Informationen zu einem Aufenthalt in Regensburg zusammengestellt ›
27. Januar
Tag der offenen Tür
10.30-14 Uhr
10. März
Tag der offenen Tür
10.30-14 Uhr
26. März
Schnuppertag
10-16 Uhr

Die Domspatzen kennenlernen

Domspatzen kommen aus ganz Deutschland. Interessierten, die sich ganz in Ruhe von den Vorteilen unseres Internats und der schulischen, wie auch musikalischen Ausbildung überzeugen wollen, können wir ein Wochenende in unserem schönen Regensburg natürlich sehr empfehlen. Dabei ist man nicht auf den Tag der offenen Tür begrenzt: Auch an jedem anderen Samstag können gerne Termine zum Vorsingen und für eine kleine Schulführung ausgemacht werden. Am 26. März 2018 gibt es auch die Möglichkeit am Schnuppertag teilzunehmen und sogar im Internat zu übernachten. Anmeldungen und weitere Informationen bekommen Sie gerne unter 0941 / 79 62-0.

Und wenn man schon in Regensburg ist, dann sollte man auch die Domspatzen hören: Immer wieder sonntags um 10 Uhr gestalten die Domspatzen musikalisch die Messe im Regensburger Dom St. Peter. Dort kann man ein bisschen erahnen, warum wir so stolz auf unsere Spatzen sind.

Auf nach Regensburg.

Ob man besser mit der Bahn oder mit dem Auto nach Regensburg kommt, hängt davon ab, wo man startet. Ist man einmal da, sind die Domspatzen schnell gefunden: Vom Bahnhof ist die Schule zu Fuß in 15 Minuten oder mit Bus/Taxi in 5 Minuten zu erreichen. Wenn Sie Fragen zur Anreise haben, oder von uns ein paar Empfehlungen zur Übernachtung haben möchten, rufen Sie gerne unter 0941 / 79 62-0 an.